Stellenangebot für Bundesfreiwilligendienst beim BDP

Wir suchen zum 01. September 2020 junge Menschen (möglichst) bis 26 Jahre für einen Bundesfreiwilligendienst beim BDP Bremen.

Der BDP (Bund Deutscher Pfadfinder_innen) ist ein bundesweiter demokratischer Jugendverband, der antirassistisch, queerfeministisch, konsum- und gesellschaftskritisch, natur- und erlebnisorientiert arbeitet und konfessionell ungebunden ist. In Bremen betreibt der BDP zwei Jugendeinrichtungen: das Mädchen_kulturhaus und das Jugendhaus Hulsberg.

Was erwartet dich?

  • Projekte mit Kindern und Jugendlichen
  • Jugendkulturarbeit wie Konzerte, Partys, Lesungen, etc.
  • Workshops und Seminare zu verschiedenen politischen Themen
  • Jugendbildungsreisen und Gedenkstättenfahrten
  • Jugendbegegnungen in Deutschland und Europa
  • JuLeiCa-Ausbildung
  • Umsetzung eigener Projektideen
  • Betreuung offener Angebote für Mädchen_, Jugendliche und junge Erwachsene
  • Mitarbeit in BDP Projekten in Bremen/Niedersachsen und Deutschland

Was solltest du mitbringen?

  • Identifikation mit dem Leitbild des BDP
  • Allgemeines politisches Interesse
  • Organisations- und Teamfähigkeit
  • Lust auf Arbeit mit Menschen
  • Zeitliche Flexibilität sowie die Bereitschaft zur Arbeit an Wochenenden

Was bieten wir?

    • Anleitung durch pädagogische Fachkräfte
    • Teilnahme an Bildungsseminaren
    • Flexible Wochenarbeitszeit zwischen 20 und 40 Stunden
    • Feste monatliche Vergütung

Besonders Mädchen_, junge Frauen_ und Menschen mit Fluchterfahrungen möchten wir motivieren, sich auf die Stellen zu bewerben.

Wenn du Interesse hast, schick uns eine formlose Bewerbung mit Motivationsschreiben und Lebenslauf bis zum 30.06.2020 per Mail an: lv.bremen AT bdp DOT org

Buchhaltungsfachkraft gesucht für 26,5 Stunden/Woche


Der Bund Deutscher Pfadfinder_innen Landesverband Bremen-Niedersachsen e.V. sucht für seine Landesgeschäftsstelle zum 01. September 2020 eine Fachkraft der

(Finanz-)Buchhaltung


Die Arbeitszeiten sind variabel in Absprache mit den Teams zu gestalten. Das Arbeitsaufkommen kann während des Jahres leicht variieren. Einsatzorte sind unsere Geschäftsstellen in Bremen mit 11,5 Wochenstunden und Ottersberg mit 15 Wochenstunden.


Wir bieten eine sozialversicherungspflichtige Beschäftigung für insgesamt 26,5 Wochenstunden in Anlehnung an TV-L 6. Bewerbungen auf Teilbereiche (nur Bremen oder nur Ottersberg) sind möglich. Die Stelle ist zunächst auf zwei Jahre befristet. Eine dauerhafte Zusammenarbeit darüber hinaus wird angestrebt.


Anforderungen:

  • Buchhaltungsfachkraft mit entsprechender Qualifikation oder vergleichbare Qualifikation

  • Arbeitserfahrungen in der Buchhaltung (gerne in einem gemeinnützigen Verein) sind erwünscht/erforderlich

  • Lexware Kenntnisse erwünscht

  • Selbständige Arbeitsweise

  • Flexibilität

  • Teamfähigkeit


Aufgaben:

  • Buchhaltung (Lexware)

  • Debitoren- und Kreditorenbuchhaltung

  • Vorbereitung des Jahresabschluss

  • Erstellen von Finanzplänen

  • Fördermittelbeantragung und -abrechnung

  • Kassenführung

  • allgemeine Verwaltungsaufgaben


Wir laden insbesondere Menschen mit sogenanntem Migrationshintergrund ein, sich zu bewerben.


Aussagekräftige Bewerbungen bitte ausschließlich in digitaler Form (PDF-Datei) bis zum 31.05.2020 an:


Bund Deutscher Pfadfinder_innen

LV Bremen-Niedersachsen

Am Hulsberg 136

28205 Bremen

bewerbung[at]bdp.org


Für Fragen und Informationen kontaktieren Sie bitte:

Henrik Sorgalla Tel. 0421/490357, E-Mail: lv.bremen AT bdp DOT org, oder
Barbara Sütterlin Tel. 04205/7915972 lv.niedersachsen AT bdp DOT org