ECHT KRASS! Ausstellung in Bremen 

02.Okt. - 28.Okt. 2021

Die interaktive Wanderausstellung ECHT KRASS! des Kieler Präventionsinstituts Petze e.V. gastiert auf Einladung des BDP (Bund deutscher Pfadfinder_innen) vom 02.-28. Oktober 2021 im BDP Haus am Hulsberg.

Die Ausstellung bietet den Jugendlichen ab der 8. Klasse die Möglichkeit der Auseinandersetzung mit dem Thema „sexuelle Grenzverletzungen“ zu den Themenfeldern:

Sex sells: sexistische Werbung und Pornografie.
Trial & Error: eigene Bedürfnisse und die des Partners/der Partnerin
Stop & Go: Kommunikation in Teenagerbeziehungen
Love & Hate: Gruppendruck und emotionale Abhängigkeiten
Law & Order: Gesetzeslage und Hilfe bei sexuellen Grenzverletzungen

Der interaktive Präventionsparcours will eine Stärkung der sozialen Kompetenz und eine Sensibilisierung der Jugendlichen erreichen und vermittelt Handlungsalternativen und Auswege aus der sexualisierten Gewalt.

Mehr Infos findet ihr / finden Sie unter: 

https://www.petze-institut.de

Wir  bieten neben der Ausstellungsbegleitung ein umfangreiches Rahmenprogramm an

  • --> Eine vorbereitende Fortbildung für Fachkräfte/Lehrkräfte in Kooperation mit dem LIS. Die Anmeldung ist nur in Verbindung mit der Buchung eines ECHTKRASS!-Ausstellungsbesuchs der eigenen Lerngruppe möglich.
  • Die Fortbildung am LIS soll die Lehrkräfte darin unterstützen,die Inhalte vor und nach dem Besuch der Ausstellung im Unterricht zubehandeln und nachzubereiten. Dabei werden die thematischenSchwerpunkte der Ausstellung und darauf abgestimmte Arbeitsmethoden in den Mittelpunkt der Fortbildung gelegt.
  • --> Vorbereitende Fortbildung für Fachkräfte/Lehrkräfte sind auch auf Anfrage möglich
  • --> Einführende Schulung für Jugendliche und Schüler*innen in der Schule oder im BDP Haus
  • --> Ausstellungsbegleitung und ggf. Elternabende

Anmeldung und organisatorische Informationen findet ihr unter folgenden Kontaktdaten:

Ansprechperson: Nora Dilling

Mail: lv.bremen[@]bdp.org

Tel: 0421 490357

echt krass